Sunday, 22.10.17
home Halloween Streiche Halloween Kostüme Halloween Rezepte Halloween Süígkeiten
Halloween
Wann ist Halloween
Trick or Treat
Süßes oder Saures
Halloween Süßigkeiten
Halloween Streiche
weiteres Halloween...
Halloween Kostüme
Geisterkostüme
Halloween Kostüm Tipps
Verkleidung an Halloween
weitere Kostüme...
Halloween & Kürbisse
Halloween & Kürbisse
Halloween Legende
Warum Kürbis ?
Kürbis Lexikon
weitere Kürbisse...
Halloween Geschichte
Halloween Geschichte
Halloween Orakel
Vorabend Allerheiligen
Halloween Europa
weiteres Halloween ...
Halloween Rezepte
Kürbisbrot
Kürbis Gelee
Kürbismuffins
Halloween Kürbissuppe
Kürbiskuchen süß
weitere Rezepte ...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sonderbriefmarken Halloween
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Halloween Orakel

Halloween Orakel


Samhain-Orakel

Das Streben der Kelten nach Fruchtbarkeit für den kommenden Sommer beschränkte sich nicht nur auf die Fruchtbarkeit der Felder. Es gab auch Bräuche, die die menschliche Fruchtbarkeit sicherstellen sollten. Zwar wurden Fruchtbarkeitsriten hauptsächlich ein halbes Jahr später, zum Sommeranfangsfest Beltane praktiziert, vorbereitet wurden sie aber bereits im Winter.



So gab es zu Samhain Orakel, die allerlei Fragen bezüglich des Privatlebens klären sollten, zum Beispiel wurden Prognosen für das Gutgehen einer Beziehung erstellt.

Versprach das Orakel einer Verbindung Erfolg, Dauer und Fruchtbarkeit, so wurden oft noch am selben Abend die Die entsprechenden Verlobungen geschlossen. Nach einer halbjährigen „Probezeit“ während des Winters wurde dann zu Beginn der fruchtbaren Jahreszeit geheiratet.

Die häufigste Orakelform war das Getreide- oder Nuss- Orakel, welches über die Treue Auskunft geben sollte. Zu diesem Zweck wurden zwei Getreidekörner oder Nüsse zusammen ins Feuer geworfen. Verbrannten beide zusammen, war das ein Hinweis auf lange und ungestörte Zweisamkeit, sprang aber eines heraus, galt es als sicher, dass einer der Partner bald untreu werden würde. In diesem Fall wurde natürlich von der Verbindung abgeraten. Da die Menschen dem Orakel sehr vertrauten, verfehlte es seine psychologische Wirkung nicht, und auf diese Weise erstellte Prognosen erwiesen sich meist als richtig.

Die Bedeutung von Samhain für die Kelten

Für die Kelten war dieses Neujahrsfest also einerseits mit dem Tod, andererseits mit dem Leben eng verbunden. Es verband Feiern und Lebenslust mit Mystik, Meditation und Ehrerbietung gegenüber dem Tod und den Verstorbenen.



Das könnte Sie auch interessieren:
Halloween Amerika

Halloween Amerika

Halloween Amerika Halloween "Export“ nach Amerika Zwar hat Irland bis heute als letztes Land in Europa kleine Teile seiner eigenständigen Halloweentradition bewahrt, jedoch zeigte auch dort das ...
Halloween Europa

Halloween Europa

Halloween Europa "Reimport“ nach Europa Bereits zu Anfang des 19. Jahrhunderts wurde das Interesse an Halloween überall in Europa, auch außerhalb der Britischen Inseln aufs Neue geweckt. ...
Halloween